Projekte

Die Digitalisierung des Personalamtes

Das Personalamt wird smarter: Die Vernetzung von Personal, freien Stellen in der Stadtverwaltung Solingen und Bewerber:innen mit dem Anspruch an eine gut funktionierende Personalverwaltung macht die Arbeit im Amt einfacher, transparenter und schneller. Die digitale Personalakte, digitale Zeiterfassung und Reisekostenabrechnungen, digitale Bewerbungsprozesse und Stammdatenpflege wird die Personalverwaltung der Stadt Solingen auf ein neues Level heben.

Titelbild

Recruiting: Wie man heutzutage gutes Personal findet

Der Anspruch der Arbeitnehmer:innen an zukünftige Arbeitgeber:innen hat sich gewandelt: Bewerbungsunterlagen werden digital eingereicht, Rückfragen müssen zeitnah beantwortet werden und die Bewerber:innen wollen laufend über den Stand ihrer Bewerbung informiert werden. Personaler müssen schnell reagieren und bereits in der Ausschreibung möglichst viele Informationen zum Unternehmen preisgeben. Die Digitalisierung der Verwaltung ist ein wichtiger Schritt, um im heutigen Personalmarkt mit privaten Firmen und Konzernen mithalten zu können. Mit der Digitalisierung der Verwaltung positioniert sich die Stadt Solingen als moderner, zukunftsfähiger Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt und hat so die besten Chancen, geeignetes Personal zu finden. Das Teilprojekt „Recruiting“ beschäftigt sich mit den digitalen Herausforderungen für die Personalbeschaffung.

Onboarding: Willkommen an Bord!

Das Teilprojektteam „Onboarding“ gestaltet smarte Lösungen, damit sich neue Mitarbeiter:innen bereits vor dem ersten Arbeitstag als Teil der Stadtverwaltung fühlen. Für einen erfolgreichen Start ist es wesentlich, dass die neuen Kolleg:innen schon im Vorfeld über die wichtigsten Themen informiert werden. Auch der Kontakt zu Bewerber:innen nach dem erfolgreichen Vorstellungsgespräch setzt den Ton für die weitere Zusammenarbeit und ist elementar für eine gute Kommunikation.

Fortbildung: Man lernt niemals aus

„Man lernt im Leben niemals aus“ und „lebenslanges Lernen“ sind nicht nur Alltagsweisheiten, sondern wichtige Aufgaben eines modernen Arbeitgebers. Die wertvollste Ressource der Stadtverwaltung Solingen ist das Wissen und die Kompetenz der Angestellten. Die Mitarbeiter:innen im Teilprojektteam „Fortbildung“ klären die vielen Fragen, die auftreten, wenn man als Arbeitgeber bereit ist, in seine Arbeitnehmer:innen zu investieren.

Personalentwicklung: Die Karriereleiter im Blick

Die Stadtverwaltung Solingen schafft mit ihrem Teilprojektteam „Entwicklung“ ein transparentes digitales Instrument, mit dessen Hilfe die Mitarbeitenden ihr berufliches Weiterkommen planen können.

Die digitale Personalakte: weg von den Papierakten

Die Digitalisierung macht auch vor datenschutzrechtlich sensiblen Unterlagen keinen Halt: Bestehende Personalakten in Papierform werden zukünftig in digitale Akten überführt. Die Herausforderungen sind offensichtlich: Personalakten enthalten vertrauliche Informationen, die nicht einfach für jeden zugänglich auf dem Server abgelegt werden können. Wer darf darauf zugreifen? Sind die Daten auch sicher vor Hackerangriffen? Wie werden diese Akten digital weitergegeben? All das recherchieren und bearbeiten die Mitarbeitenden vom Teilprojektteam „Digitale Personalakte“.



Ansprechpersonen

Kategorien

Status

In Planung

Laufzeit

Start: Juli 2021

Ende: Juni 2023

Kooperationspartner

Logo von Partner
Icon zum weiter klicken

More

Titelbild
Projekte
Smart Grid – Digitalisierung des Solinger Stromnetzes


In Umsetzung

Icon zum weiter klicken